facebook button

2009-12-26-cartoon-weihnachtsmonster

zufalls-cartoon button

10 Antworten zu “Cartoon 226: Weihnachtsmonster”
  1. Peter sagt:

    phu hoffentlich kommt der kollege nicht zu mir 😉
    toller cartoon mil^^

  2. mil sagt:

    @ Peter:
    Danke, Peter. Und ich glaube, Du bist sicher 😉

  3. Anonymous (Pretender) sagt:

    Ok Sherlock mil der war leider nicht ganz so lustig 🙁 du kannst das besser, der wirkt so schrecklich gezwungen als hättest du dich darauf fixiert UNBEDINGT über etwas was dir eingefallen ist nen comic zu zeichnen aber was solls du aktualisierst regelömäßig und schon das ist ein Grund deinen Comic lustig zu finden 😀
    ps: versuch mal ein paar andere Themen aufzutreiben du ziehst gewisse Sachen des öfteren durch den Kakao ab und an ist das in Ordnung aber nicht allzu oft achte darauf ja? 😉

  4. The Pretender sagt:

    einmal bei nem Kumpel online ist der Name weg pfui! 😀 der kommentar von anonymus ist eigentlich von mir Pretender

  5. mil sagt:

    The Pretender hat geschrieben::

    einmal bei nem Kumpel online ist der Name weg pfui! der kommentar von anonymus ist eigentlich von mir Pretender

    Tja, das Programm kann ja nicht wissen, dass Du hinter nem anderen Computer steckst 😉 Hab mal den Namen beim ersten Beitrag etwas geändert…

    Anonymous (Pretender) hat geschrieben::

    du kannst das besser, der wirkt so schrecklich gezwungen als hättest du dich darauf fixiert UNBEDINGT über etwas was dir eingefallen ist nen comic zu zeichnen

    Hmm, also eigentlich ist der mir ganz ungezwungen eingefallen und ich fand den sehr lustig 🙂 Hab allerdings den Text vom Weihnachtsmann sehr stark verkürzt, bei meiner ersten Skizze war der Text um einiges länger.

    Und wenn ich lange an nem Text rumfeile und viel ändere, teste ich den meistens dann noch kurz an meinem Bruder vorm Veröffentlichen. Der fand ihn auch witzig und damit hat der Cartoon die Qualitätskontrolle bestanden 😉

    Gefallen kann er leider trotzdem nicht jedem 🙂

    ps: versuch mal ein paar andere Themen aufzutreiben du ziehst gewisse Sachen des öfteren durch den Kakao ab und an ist das in Ordnung aber nicht allzu oft achte darauf ja?

    Was für Sachen meinst Du denn? Der Tod kommt öfter vor, Monster und Aliens auch (aber nicht ganz so oft) und ab und zu Slasher, Hasen, Engel oder verrückte Wissenschaftler – und natürlich der Weihnachtsmann zu Weihnachten.

    Aber ansonsten sind Themen und Figuren doch wild gemixt und sogar der Humor ist nicht immer nur schwarz oder böse…

  6. Xan sagt:

    Kinder mit Keksfüllung 😉

    Die Antwort und Zitat Funktion einzubauen war eine super Idee, aber könntest du wenn es nicht zu viel Arbeit macht das so umbasteln dass das „XXX hat geschrieben:“ mit in dem Zitatkasten steht.
    Wirkt nämlich ein bisschen verwirrend so wie es jetzt ist (wenn nicht muss ich mich eben daran gewöhnen :))

  7. mil sagt:

    Ich fürchte, da musst Du dich erstmal dran gewöhnen, Xan. Um das zu ändern bräuchte ich php-Kenntnisse. Ich war froh, dass ich ein Script gefunden habe, dass das mit dem Antworten und Zitieren macht.
    Eine andere Möglichkeit wäre gewesen, diesen (externen) Dienst zu nutzen für ein Kommentar-System: Intensedebate – aber ich fand, das ist ein wenig zuviel, bissel overkill. Wie das System in Aktion aussieht, kann man zB hier sehen: calamitiesofnature-comments.

    Aber vielleicht irre ich mich ja. Falls jemand so ein ausgefeilteres, modernes System bevorzugt, einfach melden. Wenn sich einige finden, die das mögen, bau ich das gern ein 🙂

  8. Chris sagt:

    Also ich find ihn wie alle Cartoons wieder gelungen.
    Klasse, v.a. das „Sorry, mein Fehler!“ find ich, auf Grund der von mir in meinem Kopf gedachten Aussprache, einfach göttlich vor xD

  9. mil sagt:

    Danke, Chris 🙂 So in etwa ist´s bei mir auch, die Art wie das Monster spricht und reagiert, ist für mich das lustigste am Cartoon (neben der Tatsache , dass es geschafft hat, als Helferlein beim Weihnachtsmann unterzukommen 😉 ).

  10. The Pretender sagt:

    Hmmmmmm vllt hättest du dem Monster ja noch so Elfenohren ankleben können dann wäre auch minderbemittelten Geistern wie mir der Witz mit dem Helferlein ins Auge gestochen 😉
    und ich finde deine Seite so schon echt cool gemacht aber eine Funktion die du eventuell ins Auge fassen könntest wäre die das man beispielsweise ganz an den Anfang der Comics auf einmal springen kann oder zumindest größere Abstände nehmen kann, das würde es einfacher gestalten sich die älteren Comics erneut oder überhaupt erstmal anzusehen
    ABer du bist ja kein Profi (als Comiczeichner schon aber das wissen wir ja alle 😉 also möchte ich nicht zu viel von dir verlangen

  11.  
Hinterlasse einen Kommentar

*