facebook button

2009-11-16-cartoon-vertrauen

zufalls-cartoon button

9 Antworten zu “Cartoon 220: Vertrauen”
  1. Xan sagt:

    Man könnte meinen dass du deine Inspiration zur Zeit gerne aus der Bibel holst. 😉

    Aber Lustig sind sie wie immer 😀

    Und ich wünsche dir noch eine gute Besserung.

    Gruß Xan

  2. mil sagt:

    Danke, Xan 🙂

    Die Bibel ist mein ständiger Begleiter 😀 Nee, nicht wirklich.

    Aber ich hatte 13 Jahre Religion (war mein viertes Abifach) in der deutschen und 9 Jahre in der griechischen Schule, daher gibt`s immer mal wieder was dazu.
    Im Religionsunterricht hatte ich damals auch einen längeren Comic angefangen, eine lustige Version der Bibel, den ich aber nie beendet habe und dann auch mal eine Cartoon/Comicstrip-Serie über Gott und den Teufel. War sehr spassig.

    Ich halt mich heutzutage aber noch ziemlich zurück mit diesen Themen, finde ich 😉

  3. Chris sagt:

    Ich schmeiß mich weg 😀
    Der ist ja wieder mal einsame spitze geworden 😀 😀
    Den hier darfst du meiner Meinung nach gerne bei dem Comic „Als der Berg zum Propheten kam..“ einreihen.
    Mehr davon 😀
    Und gute Besserung 😉

  4. The Pretender sagt:

    OK das mit den Büchern habe ich wohl falsch verstanden aber bin ja leider erst seit neuem bei dieser Seit dabei (schaue trotzdem jeden Tag vorbei :D)
    ja schade das ihr das nicht hauptberuflich machen könnte es würde mein Leben und das einiger Anderer bestimmt sehr viel schöner gestalten.
    Und danke für diesen neuen Comic er ist wie alle anderen genial 😉 und das mit 4-6 Stunden pro Comic? boah ey damit habe ich echt nicht gerechnet ok ich bin auch ein Grünschnabel in solchen Gebieten -_-
    OK ich wünsche dir dann auch mal wie alle anderne gute Besserung und mach weiter so 😉

  5. Peter sagt:

    der super 😀 😀
    mir gefällt an deinen Comics vor allem, dass du sehr auf die details achtest^^
    (in dem fall der fisch)^^

  6. Bankwärmer sagt:

    Tja, jetzt wissen wir’s: Moses war für das erste nachweisbare Fischsterben auf diesem Planeten verantwortlich… 🙂

    Und ein bisschen haderst du auch mit deinem Gottvertrauen, oder mil? 🙂

  7. Area51 sagt:

    Hehe, der wird angeschaut, als ob er Jehova gesagt hätte (Life of Brian rules ^^)

  8. mil sagt:

    Danke euch für Besserungswünsche und das Gut finden und überhaupt die Kommentare 🙂

    Freut mich, dass die kleine Idee so gut ankommt 🙂

    @Pretender: Ja, hauptberuflich nur Comics zeichnen zu können, würde nicht nur das Leben vieler Leser, sondern auch das von uns Zeichnern wesentlich angenehmer machen 😉
    Und ja, etwas ausdenken, Skizzen machen, Vorzeichnung und dann Tuschezeichnung anfertigen, einscannen, kolorieren, texten – da kommt so einiges an Zeit zusammen. Manchmal beneide ich Cartoonisten, die einfach nur etwas mit Kuli auf ein Blatt Papier schmieren 😉

    @Peter: Ja, ich mag kleine Details und versuche da immer eine Mischung zu finden, zwischen Details zeigen und die Bilder trotzdem einfach zu halten ohne zuviel Beiwerk, das ablenkend wirken könnte.

    @Bankwärmer: Joa, bin eher Atheist oder Agnostiker. War ganz interessant im Religionsunterricht in der Schule, als einziger, der dem ganzen kritisch gegenüberstand 😀

    @Area51: Oh ja, Life of Brian ist klasse 🙂

  9. The Pretender sagt:

    OK manche zeichnen sowas ja auch einfach nur am Computer ohne irgendwelche Vorzeihnungen, geht halt auch schneller, aber ich muss sagen so wie du es machst siehts einfach am Besten aus 😉 mach weiter so Mil und hoffen wir mal das du bald Webcomics zeichnen als Hauptberuf machen kannst 😀

  10.  
Hinterlasse einen Kommentar

*